Zum Inhalt springen

CoWerkStadt "Anforderungsworkshop Frei][Raum NORD° OST°"

Zur Förderung digitaler Veränderungsprozesse und der digitalen Wirtschaft in der Region arbeiten die Universität Greifswald, die Universitäts- und Hansestadt Greifswald und die WITENO GmbH mit weiteren Partnern an einem gemeinsamen Konzept für ein Digitales Gründer- und Innovationszentrum. Arbeitstitel Frei][Raum NORD° OST°. Es sieht vor, die Mensa am Wall zu einem zentralen Kommunikations- und Kooperations-Hub für Startups, für die IT- und Kreativszene sowie für bestehende Unternehmen, Handwerk und weitere Bereiche zu entwickeln.

Die CoWerkStadt „Anforderungsworkshop MENSA 2020“ soll Input für diesen Konzeptionsprozess liefern und den verschiedenen Interessenträgern ein Forum bieten.

Impulse

  • Prof. Ricarda Bouncken, Universität Bayreuth – Anforderungskriterien für Coworking Spaces (BMBF-Projekt Hierda)
  • Anna Kramer, PriceWaterhouseCoopers Experience Center Frankfurt– Coworking als Tool für Innovationsprozesse

Werkstattrunden
zu den Themen „Architektonische Anforderungen“ und „Mensa=CreativeDialogue Hub“
Leitung: Veronika Schubring, fint e.V. - Gemeinsam Wandel gestalten

Die Teilnahme ist kostenfrei; um Anmeldung wird gebeten.