Zum Inhalt springen

Der Weg zur Förderung.

Mit zahlreichen Programmen und Förderausschreibungen unterstützt die EU regionale Entwicklungsvorhaben. Damit diese Angebote in unserer Region stärker genutzt werden, betreiben die Universitäts- und Hansestadt Greifswald und die WITENO GmbH gemeinsam den Europa-Lotsen als neue Anlaufstelle.

Er unterstützt Greifswalder Unternehmen, kommunale Einrichtungen und sonstige Interessierte wie beispielsweise Vereine bei der Teilnahme an EU-Ausschreibungen, bei der Beantragung von EU-Mitteln sowie bei Management und Controlling von Förderprojekten.

Die Partner – die Universitäts- und Hansestadt Greifswald und die WITENO GmbH – wollen damit die Nutzung von EU-Förderprogrammen in der Region langfristig verbessern.

Alternative Kontaktmöglichkeiten

Entsprechend der Vorgaben von Land, Bund sowie Robert-Koch-Institut zur Infektionsvermeidung versuchen wir persönliche Kontakte zu vermeiden. Unsere Beratungsangebote bieten wir dennoch uneingeschränkt an. Nutzen Sie gern die angegeben Kontaktmöglichkeiten.

Darüber hin aus bieten wir Ihnen auch für die Zeit von 09:00 bis 12:00 und von 13:00 bis 18:00 Uhr Kontakt über Skype:

Skype ID: Alexander Schwock bzw schwock_bnpt