Zum Inhalt springen

Studienreise Schweden "Ideen, Unternehmen und öffentliche Hand"

Die Reise gilt den Bedingungen für unternehmerisches Engagement und den vielfältigen Kontakten zwischen Unternehmen und öffentlicher Hand. Es soll in erster Linie darum gehen, die Förderung von Unternehmertum in Schweden in Startups, aber auch für etablierte Firmen zu studieren, um Anregungen für unsere eigene Arbeit zu erhalten. Gewiss können durch den Besuch auch die Voraussetzungen für Kooperation mit unserem nördlichen Nachbarn entwickelt werden.

Stationen:

  • Lund
    mit Hightech-Anlagen Max IV/ESS und Technologiepark IDEON
  • Helsingborg
    mit Investitions- und Koordinationsprojekt „familjen Helsingborg“, StartUp-Zentrum „Think“, Life Science-Projekt "Pulse"
  • Ängelholm
    Mitgliedskommune in der „familjen Helsingborg“
  • Laholm
    mit Nilsson Special Vehicles AB, Schloss Skottorp

Anmeldung bis 10.10.17