Zum Inhalt springen

So erreichen Sie uns.

Greifswald liegt im östlichen Mecklenburg-Vorpommern zwischen Deutschlands schönsten Urlaubsinseln Rügen und Usedom. Sie erreichen uns in zwei bis 3 Stunden per Bahn oder Auto von den Metropolen Berlin und Hamburg. Die Metropolregion Szczecin ist mit dem Auto in knapp zwei Stunden (Stadtzentrum) zu erreichen.

Sie erreichen die Standorte der WITENO GmbH in Greifswald einfach über die A20. Hier werden wir in Kürze Anfahrtskizzen für Sie bereitstellen.

Aus Richtung Hamburg / Rostock:

  • Abfahrt A20, Greifswald
  • Umgehungsstraße in Greifswald Richtung Anklam nehmen
  • Zum BioTechnikum Greifswald die zweite Ausfahrt nehmen (Gützkower Landstraße)
  • Am zweiten Kreisverkehr rechts (Schönwalder Landstraße) abbiegen
  • Nach etwa 1 km direkt nach der Bahnunterführung links in die Hans-Beimler-Str. abbiegen und dieser folgen
  • Das BTG erreichen Sie nach etwa 2 km.
  • Zum cowork Greifswald nicht auf die Umgehungsstraße abbiegen, sondern der Straße Richtung Stadtmitte folgen
  • Am Kreisverkehr die zweite Ausfahrt nehmen
  • Straße verfolgen bis zur dritten Ampel, dort Abbiegen Richtung Zentrum, Parkhaus am Landesmuseum.
  • Vom Parkhaus erreichen Sie das cowork Greifswald fußläufig in 5 Min.
  • Zum Technologiezentrum Vorpommern die erste Ausfahrt (Greifswald/Loitz) nehmen, links auf die Chausseestraße/L261 Richtung Greifswald einbiegen
  • Ca. 500 m nach dem Ortsschild Greifswald rechts in die Schillerstraße
  • Sie erreichen das TZV nach ca. 750 m.

Aus Richtung Szczecin / Berlin:

  • Abfahrt A20, Gützkow
  • Folgen Sie der Straße nach Greifswald bis zum zweiten Kreisverkehr
  • Zum BioTechnikum Greifswald im Kreisverkehr rechts abbiegen (erste Ausfahrt)
  • Nach etwa 1 km und direkt nach der Bahnunterführung links in die Beimlerstr. abbiegen und dieser folgen
  • Das BTG erreichen Sie nach etwa 2 km.
  • Zum cowork Greifswald geradeaus über den Kreisverkehr Richtung Zentrum
  • Am Kreisverkehr die erste Ausfahrt nehmen
  • Straße verfolgen bis zur dritten Ampel, dort Abbiegen Richtung Zentrum, Parkhaus am Landesmuseum
  • Vom Parkhaus erreichen Sie das cowork Greifswald fußläufig in 5 Min.
  • Zum Technologiezentrum Vorpommern geradeaus über den Kreisverkehr Richtung Zentrum
  • Nach ca. 500 m an der Ampel nach links abbiegen in die Siemensalle
  • Sie erreichen das TZV nach ca. 750 m.

Greifswald ist per ICE und IC aus Richtung Berlin, per IC aus Richtung Hamburg zu erreichen. Am Bahnhof Greifswald nehmen Sie sich am einfachsten ein Taxi, um zu uns zu kommen.  Gerne holen wir Sie persönlich am Bahnhof ab.

Sie erreichen Greifswald über den Regionalflughafen Rostock-Laage per Mietwagen in etwa 1 Std. Fahrzeit.  Der Flughafen Berlin-Tegel ist etwa 2 bis 2 einhalb Std. von Greifswald ebenfalls per Mietwagen zu erreichen. Aus Richtung Polen oder anderen Ländern Osteuropas anreisende Gäste sollten die Flugverbindung des Flughafens Szczecin Goleniow prüfen.

Sie können Greifswald von Wasser erreichen und mit Ihrem Schiff im Yachthafen Wieck oder in der Marina am Holzteichquartier anlegen. Beachten Sie bitte die Öffnungszeiten der Wiecker Brücke, sollten Sie in der Marina am Holzteichquartier anlegen wollen.

Greifswald wurde 2009 als Fahrradhauptstadt Deutschlands bekannt. Mit 44% Radverkehrsanteil stieß Greifswald damals Münster vom bundesdeutschen Thron. 2014 punktete Greifswald als fahrradfreundlichste Stadt Mecklenburg-Vorpommerns. Der innerstädtische Verkehr ist ideal mit dem Fahrrad zu absolvieren. Wer von weiter anreist, sollte etwas Zeit mitbringen und kann sich auf den Seiten des Tourismusverbandes MV über geeignete Strecken informieren.

Greifswald ist auch zu Fuß zu erreichen. Eine bekannte Verbindung ist der Baltisch-Westfälische Weg (Via Baltica) als die nördlichste Ost-West-Verbindung im deutschen Jakobswegenetz. Der Weg beginnt auf der Insel Usedom an der Grenze von Polen und Deutschland zwischen Swinemünde (Swinoujscie) und Kamminke. Er stellt damit die Brücke von den baltischen Ländern nach Santiago de Compostela in Spanien dar.