Zum Inhalt springen

High-Tech am Campus.

1996 in Betrieb genommen verfügt das BioTechnikum Greifswald über 4.300 m² vermietbare Labor- und Büroflächen zzgl. Gemeinschaftslabore sowie über einen repräsentativen Schulungs- und Konferenzbereich.

Es bietet direkten Zugang zum Campus der mathematisch-naturwissenschaftlichen Fakultät der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald sowie der Universitätsmedizin. Das Leibniz-Institut für Plasmaforschung und Technologie ist unser direkter Nachbar.

Unsere Geschäftspartner schätzen das QM-System, das wir bereits 2005 nach DIN EN ISO 9001:2008 eingeführt haben. Es ermöglicht eine lückenlose Dokumentation unserer Geschäftsbeziehungen, eine wichtige Voraussetzung für viele unserer Kunden bei der Kooperation mit international agierenden Partnern.

Wir sind Mitglied von BioCon Valley, dem regionalen Netzwerk der Gesundheitswirtschaft im Gesundheitsland Mecklenburg-Vorpommern. Das führende Life Science-Netzwerk ScanBalt haben wir maßgeblich mit aufgebaut.

Wollen Sie mehr über uns erfahren? Wir freuen uns auf Ihre Anfragen!