Zum Inhalt springen

In internationale Gewässer aufbrechen.

Seit 2015 ist die offizielle nationale Kontaktstelle des Interreg Va-Programms Südliche Ostsee bei der WITENO GmbH beheimatet. Durch das Programm sollen die Potenziale für grünes (ökologisches) und blaues (maritimes) Wachstum durch grenzüberschreitende Kooperation zwischen lokalen und regionalen Akteuren aus den Regionen im südlichen Ostseeraum (Dänemark, Deutschland, Lithauen, Polen und Schweden) besser genutzt werden.

  • Suchen Sie Partner aus dem südlichen Ostseeraum für eine Kooperation im grünen oder blauen Bereich?
  • Sind Sie daran interessiert, Ihre Produkte und Dienstleistungen international zu vermarkten oder weiter zu entwickeln?
  • Wollen Sie zum Interreg Va-Programm Südliche Ostsee oder zu anderen europäischen Förderprogrammen weitere Informationen?

Basierend auf dem maritimen Charakter des Programms adressiert der Schwerpunkt maritimes Wachstum das ökonomische Potential der Ostsee für Wachstum und Jobs an der Küste der Südlichen Ostsee. Gleichzeitig unterstreicht der Schwerpunkt ökologisches Wachstum die Notwendigkeit, den Pfad des ökonomischen Wachstums in Balance mit der Umwelt zu verfolgen. Ein Schwerpunkt liegt hierbei auch auf der Nutzung des reichen natürlichen und kulturellen Erbes in einer nachhaltigen und erhaltenden Weise.

Sprechen Sie uns gerne an!